Gesamtkonzept

EIN RUNDES KONZEPT …

… und attraktives AngebotBildlegende

Das Gesamtkonzept wurde als Kontrast bzw. Ergänzung zur vorhandenen Bäderarchitektur der Gemeinde Binz entwickelt. Es soll damit das neue Prora als moderne und dynamische Region positionieren.
Die aktuelle Planung für Haus 1 sieht eine Mischung aus Eigentumswohnungen und einem Hotel mit Eigentums-Apartments vor.  Die insgesamt 280 Einheiten verfügen alle über modernen Wohnkomfort und Balkon zum Meer und werden zur Eigennutzung bzw. als Kapitalanlage angeboten.
Auf der Landseite sind die Wohnungen und Apartments über eine ruhige Anliegerstraße und insgesamt 9 Aufgänge mit Fahrstuhl erschlossen. In der Anlage werden Lobby, Gastronomie, ein Wellness-Bereich, Geschäfte, diverse Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Stellplätze auf zwei nahen Parkpaletten zur Verfügung stehen.